Logo von samael-web.de
 


News von Samael aus dem Jahr 2011

von Ext. Link: http://www.samael.info, aus dem Ext. Link: Samael-Forum, von Ext. Link: Twitter oder von Ext. Link: MySpace
(übersetzt und teils gekürzt)

05.07.2011Lux Mundi - Europatour - Update
Zwei Daten wurden in Frankreich hinzugefügt und zwei Shows wurden verlegt.

Außerdem kommt am 18.09. noch ein Termin in der Schweiz hinzu, dieser ist allerdings noch nicht bestätigt.

Die endgültige Liste befindet sich unter Tourdaten

Außerdem kann unter Ext. Link: http://www.youtube.com/watch?v=Wi-INH5ZWyI das inoffizielle Video zu "Of War" von Sergey Ulyanov angeschaut werden mit Bildern aus dem Film "Valhalla Rising" von Nicolas Winding Refn.

Quelle: Newsletter

...finde das Video nicht gerade ähh... lecker....

27.06.2011Lux Mundi - Europatour
Das erste Mal seit drei Jahren werden Samael als Headliner in Europa auf Tour gehen. Die "Lux Mundi Europatour" wird im September/ Oktober durch 17 Länder mit 34 Shows führen, Support werden Melechesh und Keep Of Kalessin sein, sowie weitere Gäste, die demnächst angekündigt werden.

Die Tourdaten gibt es auf Ext. Link: http://www.samael.info. (Bzw. demnächst auch vollständig HIER)

Außerdem sind Samael eine der ersten Bands, die für die zweite Ausgabe der 70000 Tons Of Metal - Kreuzfahrt angekündigt wurden, die vom 23. bis 27. Januar 2012 stattfindet.

...und ich bin dabei bei 70000 Tons ;) *freu* Ich bitte um Nachsicht, dass ich die Tourdaten nicht mehr 2x abtippsel und auch noch nicht fertig bin...

07.06.2011"Luxferre" - Video online!
Das Video zum Song "Luxferre" kann hier angeschaut werden:
Ext. Link: http://www.youtube.com/watch?v=EAGcfraokbc

Es wurde in den Revolverstudios in Göteborg (Schweden) von Patric Ullaeus aufgenommen.

Außerdem werden Samael im September/ Oktober ihre erste Headliner-Tour seit 3 Jahren spielen. Daten und Details werden in Kürze bekanntgegeben.

Update: Ende ist da, neuer Link...gefällt mir ganz gut, passt zumindest sehr gut zum Lied ;) und ich freu mich auf eine Tour!

18.05.2011Video: Behind the scenes zu Luxferre
Nuclear Blast Europe hat ein Video von Gothenburg Metal TV über den Videodreh zu Luxferre bei Youtube online gestellt:
Ext. Link: http://www.youtube.com/watch?v=1Fr476qAPsE

Schönes Video, das "verbrannte Frühstück" is mit drin ;) und ich hör mal wieder "Party"?! *lach*

29.04.2011Lux Mundi online
Das neue Album "Lux Mundi" kann vollständig online angehört werden auf Facebook: Ext. Link: http://listn.to/samael

Ein Glück, bei kam es nämlich noch nicht per Post :(

26.04.2011Song-Ausschnitte von Lux Mundi online!
Schau mal auf der neuen Samael-Webseite vorbei: Wenn Du in der Discographie auf das neue Album-Cover klickst, hast Du Zugriff auf einen Player, der Ausschnitte aus jedem Song vom neuen Album "Lux Mundi" enthält. Das Album wird am 29. April in Europa und am 3. Mai in Nordamerika veröffentlicht.

Außerdem war die Band vor ein paar Wochen in Schweden, um mit Regisseur Patric Ullaeus ein Video zu "Luxferre" aufzunehmen.
Das Video wird in den nächsten Wochen veröffentlicht.
"Luxferre" kannst Du Dir schonmal im Youtube-Channel von Samael anhören: Ext. Link: http://www.youtube.com/samaeltv#p/u/0/F-gALy0iqKY.

Bevor Samael im September auf Tour sind, gibt es schonmal ein paar Festival-Daten:
  • 03.07.11: With Full Force Open Air - Roitzschjora, Deutschland
  • 09.07.11: Seven Festival - Wegorzewo, Polen
  • 23.07.11: OST Mountain Fest - Raznov, Rumänien
  • 27.08.11: Elsrock Festival - Rijssen, Niederlande
26.03.2011Neuer Song online
Samael haben gestern auf ihrer Myspace-Seite Ext. Link: http://www.myspace.com/samael nach "Antigod" einen weiteren Song ihres neuen Albums "Lux Mundi" online gestellt: "In The Deep".

Der ist echt KLASSE, besonders der Refrain *freu* nur den Text versteh ich nicht komplett, schade :(

07.03.2011Video: Studioreport zu Lux Mundi Teil 3
Übersetzung aus dem Newsletter:

Der dritte Teil des Studioreports ist jetzt online:
Ext. Link: http://www.youtube.com/samaeltv#p/u/0/D7lgjDU5HCo

Die Hintergrundmusik ist das Lied "The Truth Is Marching On", was neue Album abschließen wird.

"Lux Mundi" wird aus 12 Songs bestehen und hier sind ein paar Worte zu jedem Lied:

"Luxferre": Eröffnungstrack des Albums, gibt die Ausrichtung musikalisch und lyrisch an. Ursprünglich hieß das Lied "More Light!" - eine Reverenz an "Mehr Licht!", wovon es heißt, es waren die letzten Worte Goethes auf seinem Sterbebett.

"Let My People Be!" Auf dem schmalen Grat zwischen Anarchie und Gesellschaft balancierend, während eine neue Ära prophezeit wird. Mittelschneller Track mit eindringlichem Refrain.

"Of War": Musikalisch so heavy wie möglich. Dies ist das zweite Mal, dass Samael ein komplettes Lied über das Thema "Krieg" schrieben. "Valkyries' New Ride" (Solar Soul) war mehr oder weniger direkt vom Krieg im Irak inspiriert, wohingegen "Of War" das Thema im allgemeineren Sinne behandelt.

"Antigod": War die erste Single, die am 19. November 2010 veröffentlicht wurde. Es zeigt die Richtung des neuen Albums und gibt einen Vorgeschmack auf das, was kommen wird. Textlich ist das Lied eine klare Stellungnahme gegen jede Art von Religion.

"For A Thousand Years": Harte Midtempo-Nummer, die unsere Sichtweise auf Unsterblichkeit hinterfragt. Es ist die voll orchestrierte Version von "Ten Thousand Years", das auf der "Antigod"-Single ist.

"The Shadow Of The Sword": Der Koran sagt, "die Tore des Paradieses sind unter dem Schatten des Schwertes". Das ist noch ein Lied gegen Religion und insbesondere gegen monotheistische Religionen. Ein schnellerer, aggressiver Track, der Erinnerungen an "Rain" (Passage) weckt, wie Waldemar Sorychta bemerkte.

"In The Deep": Einer der experimentellsten Songs des Albums, Tribal-Rhythmen mit einem sehr charakteristischen Gitarren-Riff. Es ist ein Trip in die Tiefen von Samaels Seele.

"Mother Night": Vielleicht die heftigste Ballade, die je geschrieben wurde. Nach den Powerballaden, den progressiven, wird es Zeit für ultra-heaviness in diesem Genre.

"Pagan Trance": Ein Teil des Songs existierte schon eine ganze Weile, aber es wurde keine Möglichkeit gefunden, es abzuschließen bis jetzt. Es ist ein Lied wie "Antigod", aber es ist offener und irgendwie weicher. Der Text ist über die Verbindung zwischen dem Ewig-Weiblichen und der Natur.

"In Gold We Trust": Geld, materielle Besitztümer und Erfolg ist der dreieinige Gott, dem die meisten Leben in der heutigen Welt gewidmet sind. Ein schnellerer Song mit bombastischem Refrain.

"Soul Invictus": Grob übersetzt als "unbesiegbare Seele" ist ein Wortspiel mit Sol Invictus der Römer. Der Song wurde während der letzten Europatour gespielt und wurde schnell ein Highlight der Setlist, eine Hymne.

"The Truth Is Marching On": Das Streben nach der ultimativen Wahrheit kann ein Hirngespinst sein, aber es ist notwendig, diesen Weg zu gehen, um ein Mann zu werden (Anmerkung: bessere Übersetzung gesucht^^). Musikalisch startet das Lied mit einem Blastbeat, der schneller ist als alles, was Samael jemals gespielt haben - die Spannung wird über den gesamten Song gehalten und explodiert zu einigen Gelegenheiten.

"Lux Mundi" wird am 29. April in Europa und am 05. Mai in den USA veröffentlicht.

Ext. Link: http://www.samael.info

Uhh...3/4 Stunde gebraucht zum Übersetzen...und trotzdem nich zufrieden *g*

13.02.2011Video: Studioreport zu Lux Mundi Teil 2
Der zweite Teil des Studioreports wurde hochgeladen. Der Hintergrundsong ist diesmal "Soul Invictus".

"Lux Mundi" wird in Europa von Nuclear Blast und in der Schweiz von Musikvertrieb am 29. April veröffentlicht. In Amerika kommt das Album am 3. Mai von Season Of Mist auf den Markt.

Die komplette Tracklist von Lux Mundi:
  • Luxferre
  • Let My People Be!
  • Of War
  • Antigod
  • For A Thousand Years
  • The Shadow Of The Sword
  • In The Deep
  • Mother Night
  • Pagan Trance
  • In Gold We Trust
  • Soul Invictus
  • The Truth Is Marching On
Teil 2 von 3: Ext. Link: http://www.youtube.com/user/samaeltv#p/u/0/ClvYLV7snzk

Uhh das Lied find ich voll geil ;) will das Album sofort haben, Ende April ist noch soo lange hin :(

30.01.2011Video: Studioreport zu Lux Mundi
"Während der Aufnahmen zu 'Lux Mundi' kam unser Freund Sergey Ulyanov (der das 'Black Hole'-Video gemacht hat) ab und zu mit seiner Kamera vorbei. Später hat er seine Aufnahmen zusammengeschnitten und einige der neuen Songs als Hintergrundmusik eingefügt. Letztendlich werden es 3 Episoden Vorschau für das neue Album. Hier ist Teil 1 von 3 des 'Lux Mundi'-Studioreports: Ext. Link: http://www.youtube.com/samaeltv#p/u/0/jXNC65wWtKs
24.01.2011Cover von "Lux Mundi" veröffentlicht
Das Cover von "Lux Mundi" wurde heute veröffentlicht - es kann auf Ext. Link: Samael.info angeschaut werden.

"Für das Cover von 'Lux Mundi' habe ich mir eine Reihe von Strahlen vorgestellt, die in der Mitte des Covers beginnen oder enden. Ich habe gar nicht ober irgendeine Art von Motiv nachgedacht, nur schwarz auf schwarz, mit einem matten und einem glänzenden Schwarz, um die Strahlen erscheinen zu lassen. Ich habe darüber mit Patrick Pidoux (Sludge) gesprochen, der die Artworks für 'Solar Soul' und 'Above' gemacht hat und er kam mit dieser Idee, der wir alle sofort zugestimmt haben." (Vorph)

"Ich habe eine sehr graphische Version eines Auges gezeichnet, das Sehen repräsentiert - der erste menschliche Sinn, der Licht aufnehmen kann." (Patrick Pidoux)

"Lux Mundi" wird 12 neue Lieder enthalten, inklusive:
  • "Antigod"
  • "Soul Invictus"
  • "Pagan Trance"
  • "The Truth Is Marching On"
  • "Of War"
  • "The Shadow Of The Sword"
Das Album wird im April 2011 veröffentlicht!

...und ich finde es auch superschön!

01.01.2011Liedvorstellung: "Pagan Trance"
Vorph, Xy, Mas und Mak wünschen alles Gute für 2011!

Etwa wöchentlich werden Samael einen Song des neuen Albums "Lux Mundi" vorstellen:
"Pagan Trance" - Ein Teil des Songs existiert schon eine ganze Weile, aber Samael hatten keinen Weg gefunden, ihn zu vollenden - bis jetzt. Es ist wie "Antigod" ein Lied im 3/4-Takt, aber offener und irgendwie sanfter. Der Text ist über die Verbindung des Ewigweiblichen und der Natur: "Die Sonne, die Luft, das Wasser und die Erde". Inspiration kommt von einem Bild des Schweizer Künstlers Ferdinand Hodler ("Die Empfindung II").

Quelle: Newsletter

Hmm und ich hab letztes Jahr im Mai noch geschrieben, dass es mir neu wäre, dass sich Vorph im Neuheidentum bedient hat *lach*

© 2007 - 2015 by Claudia Latzke (Ewert) - Update: 07/09/2016 - 13:13 - RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Motivation & über mich - Sitemap - Impressum, Kontakt und Datenschutzerklärung