Logo von samael-web.de
 


Über Samael

Gründung

1987

Mitglieder

Samael - Bandfoto
Samael - Bandfoto, v.l.n.r.: Xy, Vorph, Makro, Mas

Ehemalige Mitglieder

Labels

Allgemeines zu Samael

Samael wurden 1987 von Pat Charvet (der nur kurze Zeit dabei war) und Vorphalack gegründet. Die frühen Alben von Samael (bis Ceremony Of Opposites, 1994) gelten als Meilensteine des Black Metal.
Ab etwa 1995 änderte sich ihr Stil jedoch mehr in elektronische Richtung und seitdem wird auch ein Drumcomputer eingesetzt, womit Samael jetzt wohl eher dem Industrial Metal zuzurechnen wären (oder welcher Schublade auch immer). Viele 'alte Fans' nahmen und nehmen ihnen die elektronischen Elemente und Experimente übel, allerdings sind Samael eine der innovativsten und experimentierfreudigsten Bands im Metal-Bereich. Das Album 'Passage', von vielen ebenfalls als 'Meilenstein' gefeiert, markierte 1996 den Stilwechsel, der auf den folgenden Alben 'Eternal', 'Reign Of Light' und 'Solar Soul' konsequent weitergeführt wurde.
Da kann ich wohl von Glück reden, 'erst' 1999 infiziert worden zu sein und dann auch noch mit dem 'Bindeglied' zwischen den beiden Stilen: 'Rebellion' (von 1995), sonst würde ich eventuell entweder die alten Sachen nicht mögen oder die neuen ;)
Ihr vorletztes Album 'Above' (2009) stellt allerdings einen Tribut an ihre frühen Einflüsse - Bathory, Venom, Celtic Frost, Slayer und andere - dar, was auch sehr deutlich zu hören ist. Es ist eine Art 'back to the roots' auf anderem Niveau.
Auch textlich haben sich Samael weiterentwickelt, von einer wenig differenzierten 'Anti-Haltung' besonders dem Christentum gegenüber zu einem ausgewogenerem und 'reiferen' Weltbild und philosophischeren Themen (man wird wohl auch nicht jünger *g*) - wo dennoch mit Religionskritik nicht gespart wird (weil ich nun gerade das Thema angesprochen habe). Nichtsdestotrotz: 'Baphomet's Throne', 'Into The Pentagram' etc. sind einfach nur geile Lieder *g*
Das aktuelle Album 'Lux Mundi' bewegt sich hingegen musikalisch wieder in 'gewohnten' Gefilden und knüpft eher an 'Reign Of Light' und 'Solar Soul' an, als an 'Above'.
Mehr zur Geschichte der Band findest Du in Samaels Biographie.
Das aktuelle Line-Up besteht seit 2002.

Interessantes zu Samael

Weitere Informationen:

Vorph ist als Gastsänger auf folgenden Alben zu hören (in Klammern die einzelnen Lieder, sofern gefunden):

Außerdem hat Xy Alben anderer Bands produziert:

Der Name 'Samael':

Samael ist ein Dämon aus dem jüdischen Talmud. Der Name ist aramäisch und soll 'Gift Gottes' bedeuten. Außerdem soll Samael der Mann Liliths sein (Adams angebliche erste Frau).

Geschrieben von

© 2007 - 2015 by Claudia Latzke (Ewert) - Update: 07/09/2016 - 13:13 - RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Motivation & über mich - Sitemap - Impressum, Kontakt und Datenschutzerklärung